Persönlichkeiten fair führen

 

Als Sohn eines Schäfers lade ich Sie zu der Metapher eines Schafhirten bzw. einer Schafherde ein. Sicherlich haben Sie schon einmal Schafherden gesehen, aber haben Sie sich einmal die Frage gestellt, wie viel Mühe und Aufwand es kostet, eine gesunde Schafherde zu begleiten?

Es ist wichtig, den Zustand der Schafherde genau zu beobachten und die einzelnen Charaktere genau zu kennen. In der Kommunikation zwischen Hirte, Herde und Hütehund können Sie sehr schnell erkennen, in wie weit sich die Tiere wohl fühlen und mit dem Hirten identifizieren. Grundlage hierfür ist, dass der Hirte die Sicherheit des Weideplatzes gewährleistet und auf die Gesundheit der Schafe achtet.

Der Hirte kennt den Weg und steuert die Herde mit Herz und Verstand. Durch den behutsamen und respektvollen Umgang zwischen Hirte und Herde werden Handlungsräume zwischen Bewegungsfreiheit und (Zaun-)grenze geschaffen, die Überraschungen auf dem gemeinsamen Weg reduzieren und erfolgreich zum Ziel führen. Ein Hirte ist immer für seine Schafe da!

Wenn Sie als Führungskraft ihre Haltung und Wertvorstellungen neu entdecken wollen und ihren Führungsstil reflektieren wollen, unterstütze ich Sie gern dabei.

 

Persönlichkeiten entwickeln

 

Wenn wir die Metapher der Schafherde weiter betrachten, geht es aus Sicht der Schafe darum, ob sie alles verstehen (Wissen) und ob sie das Ziel kennen. Ob es sich lohnt (Wollen) mitzugehen und was sie dazu motiviert. Darüber hinaus stellt sich die Frage für die Schafe, was es braucht (Können), um mitgehen zu können und auf Basis welcher Berechtigung (Dürfen).

Sich gemeinsam auf den Weg zu machen und die Ziele zu erreichen, bedeutet oft sich mit Fairänderung auseinanderzusetzen.

Eine bedarfsgerechte und zielorientierte Qualifizierung unter der Berücksichtigung der Fairänderungsbereitschaft, Fairänderungsfähigkeit und des Fairänderungsbedarfes kann den Weg hilfreich unterstützen.

Hier finden Sie uns

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 15734724688

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

LANDBÜRO

 

Jens Ostrominski Beratung

Vesbecker Straße 20

31535 Neustadt – Vesbeck

 

STADTBÜRO

 

Jens Ostrominski Beratung

Lilienstraße 15

30167 Hannover

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jens Ostrominski